Noch Fragen? Hier gibt’s die Antworten.

  • Was muss ich tun, wenn ich eine Dienstleistung von Xtend nutzen will?

    Sie wenden sich telefonisch oder per E-Mail an einen der genannten Ansprechpartner. Dieser kann Ihnen schon nach einem kurzen Gespräch sagen, ob eine Zusammenarbeit sinnvoll ist, und wenn ja, in welcher Weise.

  • Wer richtet die Umleitung meiner Telefone und Leitungen ein?

    Unsere Systemspezialisten beraten Sie gern bei allen technischen Fragestellungen rund um einen Auftrag, z.B. Um- und Weiterleitungen. Eine Telefon-Umleitung erfolgt in der Regel entweder direkt durch Ihren Provider oder durch Ihre eigenen Telefonanlage.

  • Wie stelle ich sicher, dass meine Kunden auch behandelt werden, wie ich möchte?

    Je genauer Ihre Vorgaben sind, desto besser können wir Ihnen nachkommen. Vor dem Start eines gemeinsamen Projekts sagen wir Ihnen aber genau, welche Informationen wir von Ihnen benötigen. Sie erhalten dann aussagekräftige Auswertungen und Reports und können sich jederzeit auch persönlich vor Ort davon überzeugen, wie wir mit Ihren Kunden umgehen.

  • Kann ich dabei sein, wenn mein Projekt bei Xtend startet?

    Selbstverständlich ja.

  • Kann ich die Dienstleistungen auch testweise nutzen?

    Grundsätzlich ist das möglich, kann aber letztendlich nur im konkreten Einzelfall entschieden werden. Die Entscheidung ist abhängig davon, mit wieviel Aufwand für Sie und uns ein Test umzusetzen ist.

  • Wie sind die Servicezeiten?

    Unser Service Center ist täglich von 7.00 Uhr bis 22.00 Uhr kompetent besetzt. An jedem Tag im Jahr. Auf Wunsch richten wir nachts, also in der Zeit von 22.00 Uhr bis 7.00 Uhr, eine projektspezifische Bereitschaft oder einen speziellen telefonischen Notdienst ein.

  • In welchen Sprachen bieten Sie Kundenservices an?

    Grundsätzlich sprechen und schreiben wir in folgenden Sprachen: Deutsch, Englisch, Spanisch und Französisch. Projektspezifisch können weitere Sprachen hinzu kommen.

  • Gibt es Referenzen, die ich zu Xtend befragen kann?

    Unsere Auftraggeber legen großen Wert auf Vertraulichkeit, so dass Sie solche Angaben nicht in unserer Webseite finden. Wenn Sie uns direkt ansprechen, können wir Ihnen gerne auch persönliche Referenzen nennen. Die Beschreibungen auf den Seiten "Projektbeispiele" geben Ihnen aber einen einen ersten Einblick in die aktuelle Projektlandschaft.

  • Wir haben nur relativ wenige Anrufe und allgemeine
    E-Mail-Anfragen – lohnt es trotzdem, mit Xtend zu arbeiten?

    In vielen Fällen lohnt es sich. Ab zehn Anrufen täglich auf Ihrer zentralen Nummer kann es sinnvoll sein, diese mit einer gesicherten Erreichbarkeit anzunehmen und zu dokumentieren. Im Gegensatz zu den ganz großen Call Centern ist Xtend als mittelständisches Unternehmen darauf spezialisiert, auch kleinere Projekte qualitativ hochwertig zu bearbeiten und den Auftraggebern die nötige Aufmerksamkeit zukommen zu lassen. Speziell für kleinere Kunden haben wir z.B. ein fest definiertes Standardpaket mit niedrigem monatlichen Grundpreis, so dass auch das Preis-Leistungsverhältnis stimmt.